Home » Aktuelles»Preise für die besten SdDR-Absolventen

 
 

Preise für die besten SdDR-Absolventen

 

Im Namen der Direktoren der Schule des Deutschen Rechts möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass die beste Absolventin bzw. der beste Absolvent des 17. Rechtskurses traditionell mit einem Sonderpreis ausgezeichnet werden wird. Der Preis besteht aus einem Promotionsstipendium, mit welchem das Verfassen einer Dissertation in deutscher Sprache an der Juristischen Fakultät der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg gefördert wird. 

Gleichzeitig freuen wir uns Euch mitteilen zu können, dass die Schule des Deutschen Rechts eine Partnerschaft mit der Rechtsanwaltskanzlei TIGGES eingegangen ist. TIGGES ist eine mittelgroße, international orientierte Sozietät mit Büros in Düsseldorf, München und Warschau und wird erstmals ab 2014 den 1-2 sehr guten Absolventen eines jeden Jahrgangs der SdDR bezahlte, einmonatige Praktika in ihren deutschen Büros anbieten.

Daneben haben alle Absolventen der SDDR, die zugleich das Universitätsstudium erfolgreich abgeschlossen haben, die Möglichkeit, sich um ein Stipendium für das LL.M.-Studium in Heidelberg oder Mainz zu bewerben. Näheres dazu finden Sie unter diesem Link.

Comments are closed

Sorry, but you cannot leave a comment for this post.