Bibliothek

 

Die Schule des Deutschen Rechts verfügt über eine umfassende deutschsprachige juristische Bibliothek. Sie umfasst sowohl aktuelle Lehrbücher, die es den Studenten ermöglichen, das Vorlesungsmaterial vor- und nachzubereiten, als auch Kommentare und Monographien. Den aktuellen Bestand finden Sie im elektronischen Katalog der Jagiellonen-Bibliothek. Hierzu geben Sie bitte in der Suchmaschine unter Signatur “BSPN” an.

Die Bestände der SDDR-Bibliothek sind im Leseraum der juristischen Fachbereichsbibliothek verfügbar. Textsammlungen und Lehrbücher können zudem von den Studenten ausgeliehen werden.

Die Jagiellonen-Universität stellt ihren Studenten und Mitarbeitern zudem einen Vollzugang zu Beck-Online zur Verfügung. Die abonnierten Module umfassen alle wichtigen Fachmodule, inklusive der juristischen Ausbildungsliteratur (JuS, JA).

Beck-Online ist von jedem in der Universitätsdomäne registrierten Computer under der Adresse www.beck-online.beck.de erreichbar. Außerhalb der Universität können alle Personen, die über einen Uni-Account verfügen, über das Extranet Zugang zu den Datenbanken erlangen. 

Die von der SDDR zur Verfügung gestellten Bibliotheksbestände ermöglichen es den Studenten, die Vorlesungen im deutschen Recht anhand aktueller Fachliteratur vor- und nachzubereiten und gezielt zu einzelnen Bereichen (bpsw. für eine Seminararbeit) zu forschen. Damit gehört die Bibliothek der SDDR zu den größten deutschen juristischen Fachbibliotheken außerhalb des deutschen Sprachraums.

Daneben können Sie im Internet kostenlosen Zugriff erhalten auf: