Home »

 
 

Über uns

 

maius7Die Schule des deutschen Rechts vermittelt ausgewählten Studenten und Absolventen der Jagiellonen-Universität Krakau eine umfassende Einführung in die Rechtsordnung der Bundesrepublik Deutschland und deren europäischen Zusammenhang. Die praktischen Erfahrungen der deutschen Rechtsordnung mit der europäischen Einigung sowie die wissenschaftliche Bearbeitung dieser Erfahrungen stehen dabei im Vordergrund.

Die Schule legt damit die Grundlage für Aufbaustudien, Praktika und Berufstätigkeit im deutschen Sprachraum sowie im Bereich der europäischen Institutionen; sie fördert solcherart den Weg überdurchschnittlich motivierter junger polnischer Juristen in europäische Tätigkeitsfelder und die Fortentwicklung kontinentaleuropäischer Rechtskultur anhand der spezifischen Erfahrungen zweier geschichtlich eng miteinander verflochtener Rechtssysteme.Sie versteht sich als intellektuelle Reserve für Zukunftsaufgaben der Integration, getragen von drei forschungsorientierten Traditionsuniversitäten. Damit leistet sie nicht zuletzt einen Beitrag zu Freundschaft und Aussöhnung zwischen Deutschen und Polen.

Die Schule wird getragen von der Jagiellonen-Universität Krakau, der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und finanziert von einem Kreis namhafter öffentlicher und privater Förderer.